Neues Café Hausammann mit 50 Plätzen

0 KOMMENTARE

24. Januar 2023 – Reto Hausammann, «de Zopf-Beck vo Züri», will sein neues Ladengeschäft in der ehemaligen Credit Suisse-Filiale am Dorfplatz mit einem grosszügigen Café ausstatten: 34 Plätze innen, 16 aussen unter Sonnenstoren. Dies geht aus der Bauausschreibung vom 20. Januar hervor.

Ehemalige Credit Suisse-Filiale wird Bäckerei
Ausgesteckt: Vordach über dem künftigen Eingang (Fotos: rs)

Wie die «ZollikerNews» bereits am 15. November 2022 unter dem Titel «Die Bäckerei Hausammann bleibt im Dorf» berichteten, muss der Zopf-Beck umziehen. Das Haus Alte Landstrasse 93/95 im Besitz der Zolliker Altbürger wird abgerissen und durch ein Mehrfamilienhaus ohne Ladengeschäft ersetzt. Die Mieter haben die Kündigung per März 2023 erhalten. Es folgte ein Aufschub um ein Jahr, weil der Heimatschutz intervenierte. Die Bäckerei Hausamman zieht nun schon früher aus.

Sieben Tage geöffnet

Aus der Bauausschreibung geht hervor, was Reto Hausammann in den hellen Räumlichkeiten der ehemaligen Credit Suisse-Filiale plant. Im Erdgeschoss soll auf 196 m2 Fläche nebst dem Laden ein bedientes Café mit 34 Innenplätzen und 4 Aussentischen unter Sonnenstoren entstehen. Das Café ist an sieben Tagen pro Woche ab 8 Uhr geöffnet, Montags bis Freitags bis 19 Uhr, Samstags und Sonntags bis 17 Uhr. Eine deutliche Aufwertung des Dorfplatzes.

Angeboten werden die üblichen Bäckerei- und Konditorei-Artikel. Diese werden am zentralen Standort in Regensdorf produziert und mit einem Elektro-Transporter nach Zollikon gebracht. Eine Küche wird im Laden nicht eingebaut, es werden jedoch aufgewärmte Snacks angeboten.

Die Garderoben und der Aufenthaltsraum für die fünf bis sechs Mitarbeitenden sowie das Lager sind im Untergeschoss vorgesehen. Für das Personal werden Parkplätze in der Tiefgarage gemietet. Die Kälte für die Kühlung der Verkaufstheken und der grossen Kühlschränke wird mit einem Aggregat in der Garage bei den gemieteten Parkplätzen produziert. Die Bauarbeiten sollen von Januar bis Mai 2023 dauern. Die Umbaukosten sind auf rund eine Million Franken veranschlagt.

Der Umzug führt zu  einer spürbaren Erweiterung des bisherigen Platzangebots. Im Geschäft an der alten Landstrasse ist im Café- und Barbereich nur Platz für 14 Gäste.  (rs)

Bäckerei Hausammann
Bäckerei Hausammann: Nicht mehr lange an der Alten Landstrasse 93

WIR FREUEN UNS ÜBER IHREN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht